Rechtspopulisten wollen immer neue Unterstützer und Anhänger. Am Liebsten sind Ihnen dabei natürlich junge Menschen. Sie sind noch formbar, leicht zu beeinflussen und können schnell in ein Verhältnis der Abhängigkeit gebracht werden. Nützlich sind sie als sympathische Werbeträger und „Verteidiger“ rechter Überzeugungen auf der Straße.

Um diese Zielgruppe vor unlauterer Beeinflussung zu schützen, habe ich einen Vortrag für Schulklassen ab Klasse 8 entworfen, der in 90 Minuten aus persönlicher Erfahrung zeigt, wie Rechtspopulisten im Internet und im Wahlkampf versuchen, Jugendliche anzuwerben und zu beeinflussen. Dabei arbeite ich mit Originalbeispielen aus meiner Zeit als Vorsitzenden der AfD-Jugendorganisation in Sachsen und als Pressesprecherin auf Bundesebene.

Wenn Sie als Elternteil oder LehrerIn Interesse daran haben, mich für diesen Vortrag einzuladen, wenden Sie sich gern über das Kontaktformular an mich. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

 

12 Kommentare zu „Der Kampf um die Köpfe

  1. Ich finde das auch sehrgut°Können Sie mir eine Kontaktperson inMünchen nennen,die ähnliches beabsichtigt?Denn Bayernhat noch großen Nachholbedarf an
    Aufklärung.

    Gefällt 1 Person

      1. Das ist eine großartige Idee. In München habich z.B.Kontakt zumWilli-Graf-Gymnasiumin meiner Nähe.Es geht mir darum, nihct nur die AfD zuhalbieren,wasAKK vielleicht nicht schaft-und merz hätte halt die ganze CDUin Richtung AfD bewegt. Ichfinde, man muß den ganzen braunen Sumpf, den es in unserem Land immer noch gibt,endlich trocken legen! Dabeihaben Sie meine volle Unterstützung!

        Liken

  2. Ich schätze ihre Aufrichtigkeit sehr und würde mir wünschen, dass es noch mehr Leute schaffen so wie Sie, sich von den Fängen der rechten Rattenfänger zu befreien.
    Es ist toll, dass Sie die Einsicht gewonnen haben und Ihr Leben von Grund auf Neu ausgerichtet haben.

    Liken

  3. Habe sehr viele Lehrer im Freundeskreis und werde es besprechen. Bitte nennen Sie mir einen Ansprechpartner für Baden-Württemberg, via e-Mail. Danke

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s